Wissensmanagement - Wandel Wertschöpfung, Wachstum

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 3 Werktage

Prof. Norbert Gronau, Dr. Boris Petkoff, Prof. Thomas Schildhauer (Hrsg.)

Wissensmanagement - Wandel Wertschöpfung, Wachstum
Tagungsband zur KnowTech 2004

Die Beherrschung des Wissens im Unternehmen, das in Informationen und Mitarbeitern, aber auch in Strukturkapital steckt, wird zunehmend zu einem wichtigen Wettbewerbsfaktor. Besonders betroffen sind Unternehmen, deren Wertschöpfung zu einem wichtigen Teil auf dem Erwerben, Erzeugen und Verändern von Informationen basiert und deren Prozesse wissensintensiv sind. Erfolgreiches Wissensmanagement erfordert einen prozessorientierten Blickwinkel, d. h. es muss an die Arbeitsabläufe im Unternehmen angepasst werden. Eine Schlüsselfunktion im Wissensmanagement besitzen Technologien, die das Auffinden von Wissen und Informationen erleichtern. Bei der Implementierung spielen der Führungsstil und Ansätze des Change Management eine große Rolle.
Dieser Band liefert Praxishinweise und Forschungsergebnisse zu aktuellen Fragestellungen im Wissensmanagement wie Strategie, Organisation, Werkzeuge und schildert erfolgreiche Praxisbeispiele aus vielen Brachen und Anwendungsfällen.

Die wichtigsten Änderungen im Vergleich zur 4. Ausgabe des AIAG-FMEA-Handbuchs und zum VDA-Band 4 sind im Anhang F aufgelistet.

Created with Sketch.